PLANUNG UND PROJEKTIERUNG

Der Projektierungsphase liegen eingehende Gespräche mit Architekt und Bauherr zugrunde,
um sowohl den gestalterischen als auch den konstruktiven Erfordernissen des Projektes bestmöglich gerecht zu werden.

Vorplanung

  • Erarbeiten eines Planungskonzeptes mit überschlägiger Auslegung der Systeme inklusive Untersuchung alternativer Lösungsmöglichkeiten
  • Erstellen von ersten Leitdetailzeichnungen
  • Kostenschätzung für fassadenrelevante Teile

Ausführungsplanung

  • Erarbeiten und Darstellen der ausführungsreifen PlanungslösungenDurcharbeiten der Ergebnisse aus Leistungsphasen 3 und 4(HOAI) unter Berücksichtigung aller fachspezifischen Anforderungen
  • Zeichnerische Darstellung der Aufgabenstellung und Ergänzung der Leitdetails
  • Fortschreiben der Ausführungsplanung auf den Stand der Ausschreibungsergebnisse

Vorbereitung der Vergabe

  • Ermitteln von Mengen als Grundlage für das Aufstellen von Leistungsverzeichnissen in Abstimmung mit Beiträgen anderer an der Fachplanung Beteiligter
  • Aufstellen von Leistungsbeschreibungen mit -verzeichnissen nach Leistungsbereichen

Mitwirkung bei der Vergabe

  • Prüfen und Werten der Angebote einschließlich Aufstellen eines Preisspiegels nach Teilleistungen
  • Mitwirken bei Verhandlungen mit Bietern (technische Vergabeverhandlungen und Erstellen eines Vergabevorschlages
  • Mitwirkung bei der Auftragserteilung

Bauüberwachung

  •  Überwachung der Ausführung des Objektes auf Übereinstimmung mit der  Genehmigung,den Ausführungsplänen und Leitdetails, den Leistungsverzeichnissen sowie den allgemeinanerkannten Regeln der Technik und den einschlägigen Verarbeitungsrichtlinien
  • Technische und bauphysikalische Prüfung der vom Auftragnehmer angefertigtenDetailplanung in Zusammenarbeit mit dem Architekten
  • Überprüfung der Montageleistung im Hinblick auf die geprüfte Detailplanung
  • Fachtechnische Abnahme der Leistungen und Feststellung der Mängel
  • Rechnungsprüfung und Mitwirken bei der Kostenfeststellung
  • Kostenkontrolle
  • Mitwirken beim Auflisten von Verjährungsfristen
  • Überwachung der Beseitigung von bei der Abnahme der Leistungen festgestellten Mängeln

BERATUNG, PLANUNG UND PROJEKTLEITUNG AUS EINER HAND

Adresse

Orru Fassadentechnik
Werner-von-Siemens-Str. 4
96476 Bad Rodach

Kontakt

+49 9564 804408-0
info@orru-fassadentechnik.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
9.00 Uhr - 17.00 Uhr